Nutzpflanzengarten

Nutzpflanzengarten

Beste Besuchszeit: April bis November

Über 400 verschiedene Nutzpflanzen warten auf Ihren Besuch!
Dieser Gartenteil wurde 2019 völlig neu gestaltet. Die Pflanzen werden in Hochbeeten ausgestellt, die von Lärchenholz eingefasst sind. Jedes Beet hat eine andere Form.
Thematische Schwerpunkte sind die Geschichte der Nutzpflanzen von den Pfahlbauern bis in die Gegenwart sowie Küchen der Welt. Es wachsen Pflanzen, die in Japan, Thailand, Indien, Äthiopien/Eritrea, Mexiko oder der mediterranen Küche verwendet werden.
Auch die wichtigsten Grundnahrungspflanzen, Färberpflanzen, Faser-, Öl- und Duftpflanzen finden Sie hier. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Elisabeth Schneeberger

Elisabeth Schneeberger (Gärtnerin):
„Ich bin sehr stolz auf die riesige Vielfalt an Nutzpflanzen, die wir hier zeigen können.“