Tieflandregenwald

Tropisches Tieflandregenwald - Haus

Unser grösstes Schauhaus

Tropische Tieflandsregenwälder sind der Inbegriff der „Grünen Hölle“: heiss, schwül und stickig. Aufgrund des schnellen Wachstums ist nirgendwo sonst der Kampf der Pflanzen um Platz, Licht und Nährstoffe so eindrücklich zu sehen. Ein begehbarer Shorea-Baum lässt einen Blick ins Kronendach unserer Pflanzen zu. Bekannte und unbekannte tropische Nutzpflanzen wachsen um die Wette.
Mit 16 Meter Höhe ist es das höchste der drei Häuser. Die Luftfeuchtigkeit beträgt um die 90 Prozent und die Temperatur ist sommers wie winters ca. 26 Grad Celsius.

René Gerber

René Gerber (Gärtner): „Immer wieder tragen unsere Kakao-Pflanzen Früchte - wir haben schon Schokolade daraus herstellen können!“

Roman Näf
Roman Naef (Gärtner), hilft in allen drei Schauhäusern mit.
„Art - Arten - Garten!“